Rowenta Akku-Staubsauger

Rowenta Akku-Staubsauger Test: Bestenliste 2022

Die besten Rowenta Akku-Staubsauger aus Tests und Kundenbewertungen im Vergleich

von Orya Weiss
zuletzt aktualisiert: 29.09.2022
Zum Ratgeber unserer Fachredaktion
Schließen

Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Ziel. Daher geben wir stets unser Bestes und achten bei allen unseren Angeboten auf höchste Qualität.

Zu diesem Zweck haben wir seit 2018 ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem eingeführt und vom TÜV Süd nach der internationalen Norm ISO9001 zertifizieren lassen. Der TÜV kontrolliert seitdem jährlich, ob unser Qualitätsmanagement den strengen Ansprüchen der Norm entspricht.

Alle Rowenta Akku-Staubsauger (1 - 27 von 27)

sortieren nach
Sortierung Sortierung
Filtern Filter 1

Rowenta Akku-Staubsauger Kaufberatung
von: Orya Weiss
aktualisiert am: 29.09.2022
Orya Weiss

Rowenta Akku-Staubsauger auf einen Blick -  Das musst du wissen!

Frau mit Rowenta Air Force Akku-Staubsauger saugt ihre WohnzimmerRowenta ist einer der bekanntesten Hersteller, wenn es um Haushaltsgeräte und insbesondere Staubsauger geht. Natürlich hat Rowenta auch eine ganze Reihe an Akkusauger auf dem Markt. Grund genug für uns, um die Produkte mal genauer anzuschauen und einen Überblick zu geben. Kann Rowenta bei Akku-Staubsauger auch mit Philips, Dyson, Miele, Siemens und AEG mithalten?

Hier das wichtigsten zu den Akkusaugern auf einen Blick:

  • Für jeden was dabei: Rowenta unterteilt seine Akku-Staubsauger in verschiedene Preis- und Produktklassen mit schnittigen Namen wie X-Pert, Dual Force, X-Force oder Air Force.
    • Namenszusätze wie Animal (für Tierhaare geeignet) Aqua (mit Nasssauger-Düse) oder Flex (flexibles Gelenk im Stab) stehen für spezielle Eigenschaften, extra Zubehör, zusätzliche Funktionen und können kombiniert auftreten.
  • Praktische Funktionen: Extras wie das Flex-Gelenk, Saugwischeraufsätze oder die 2-in1-Sauger, die sich mit einem Handgriff zu Handstaubsaugern verwandeln lassen, machen Rowentas Akku-Staubsauger besonders intuitiv, flexibel nutzbar und attraktiv.

  • Geringe Saugstärke: Im Vergleich zu Dyson, Philips und Co. fehlt es einigen Rowenta-Saugern an Saugkraft. Hier solltest du unbedingt die genauen Angaben in den Datenblättern oder auf unabhängige Tests achten.

Welche Akku-Staubsauger hat Rowenta für dich im Angebot?

Rowenta gibt seinen Akkusauger, egal ob Handstaubsauger, Saugroboter oder Waschsauger, möglichst futuristisch klingende Namen, die eher an Raumschiffe oder Action-Figuren erinnern, als an echte Staubsauger. Hier die verschiedenen Produktgruppen im Überblick.

Serie

Zusätze

Eigenschaften

X-Force

  • Flex
  • Animal 
  • Aqua (Aqua Head)
  • Allergy

Beutelloser Stielstaubsauger mit besonders guter Saugleistung in allen Varianten und mit allen Extras.

X-Pert

  • Animal

Beuteloser Stielstaubsauger, der als Allrounder eine gute Akkulaufzeit, mit guter Leistung und den wichtigsten Funktionen kombiniert.

Dual Force 2-in-1

  • keine

Akku-Staubsauger mit abnehmbarem Handstaubsauger. Der Schwerpunkt liegt für eine besonders einfache Bedienung weit unten und der Griff ist einklappbar.

Air Force

  • Flex
  • Animal 
  • Aqua (Aqua Head)
  • Serenity (nur bei Air Force)

Stielstaubsauger mit Fokus auf Wendigkeit bei guter Saugleistung und speziell geformten Bodendüse, um in alle Ecken zu kommen.

X-Ô

  • keine

Das Premium-Produkt. Normaler Akku-Staubsauger mit futuristischem weißem Design und hohem Preis.
Überzeugt durch seine geringe Lautstärke, die hohe Saugkraft und bis zu 90 Minuten Laufzeit.

X-Nano

  • keine

Sehr leichter Stielstaubsauger (1 kg) mit bis zu 40 Minuten Akkulaufzeit, Bürstenaufsätzen und Wandbefestigung.

X-Touch

  • keine

Akkubetriebener Handstaubsauger mit Ladestation und Bürstenaufsatz.

Rowenta Akku-Staubsauger -  Das verbirgt sich hinter den Namenzusätzen

Mann saugt mit einem Rowenta High-End-Staubsauger wird unter seinem WohnzimmertischRowenta gibt seinen Staubsaugern markante Namen, welche direkt Auskunft über die unterschiedlichen Funktionen und Besonderheiten geben. Dabei werden teilweise unterschiedliche Zusätze kombiniert.

  • Flex: Beschreibt die herausragende Flexibilität durch ein Gelenk in der Mitte des Stiels/Stabs des Staubsaugers. So lassen sich mit der Bodendüse besser schwer erreichbare Stellen ohne Bücken und Knie erreichen, aber auch der Staubsauger platzsparender verstauen. Rowenta ist dabei besonders auf die Flex-Tube-Technologie stolz, die einen Anpassen nach vorne und hinten ermöglicht, ohne dabei die Saugleistung zu beeinträchtigen.

  • Animal: Steht Animal als Zusatz im Namen des Rowenta Staubsaugers, ist er besonders gut geeignet, um Tierhaare zuverlässig aufzusaugen und im Auffangbehälter zu halten.

  • Aqua: Ist ein Aqua im Namen zu finden, heißt dies NICHT, dass es sich um einen Nasssauger bzw. Waschsauger handelt. Bei Aqua wird lediglich eine weitere Bodendüse, ein Aqua-Düsensystem, also ein Wischaufsatz beigelegt, um beim Staubsaugen auch gleichzeitig feucht wischen zu können und so Zeit zu sparen.

  • Allergy: Allergy ist das englische Wort für Allergie. Akku-Staubsauger von Rowenta mit Allergy haben einen HEPA-Filter verbaut, der kleine Schmutzpartikel, die Allergien auslösen, besonders gut herausfiltert. Ideal für Allergiker.

  • Serenity: Serenity bedeutet Gelassenheit, was sich wohl auf das Gefühl bezieht, dass du mit einem Staubsauger mit diesem Namenszusatz hast, denn diese sind besonders leise. Dies wird mit der Anti-Noise-Technologie realisiert. Mit zusätzlichen akustischen Schaumelemente sind Air Force Serenity-Modelle im Betrieb nur 72 dB(A) laut.

Welcher Rowenta Akku-Staubsauger ist der beste?

Ausgehend von Rowentas eigener Einstufung sind die Akku-Staubsauger der X-Ô-Reihe besonders herausragend, sowohl was das Design als auch Saugleistung angeht. Das wird allerdings nur möglich, weil Stab und Saugmotor wie bei normalen Bodenstaubsaugern voneinander getrennt sind und du beim Saugen eine kleine weiße Kugel hinter dir her ziehen musst.

Der beste Akku-Staubsauger mit Motor bzw. der Saugeinheit im Stiel ist der X-Force Flex 14.60, der mit weiteren Zusätzen erworben werden kann. Er vereint eine gute Saugleistung, mit langer Laufzeit und einem robusten Design.

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet der Rowenta Air Force Light. Er kostet nur einen Bruchteil der Top-Modelle. Dafür Akku schafft nur 30 Minuten und die Verarbeitung ist auf der günstigen Seite.

Welcher Akku-Staubsauger ist der beste laut Stiftung Warentest?

Bei der Stiftung Warentest schneiden Rowentas Akku-Staubsauger nicht so gut ab. Bei allen vier bisher getesteten Modellen wird die geringe Saugkraft im Vergleich zur Konkurrenz kritisiert und höchstens mit Befriedigend (Note 3) bewertet. Der beste Rowenta Akku-Staubsauger ist dabei der Rowenta RH9574 Air Force Flex 760 mit der Endnote 2,8.

Laden...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder laden Sie die Seite neu.
Schließen