Kategorien ansehen

Zuckerwattemaschine Test

Zuckerwattemaschine Kaufberater

Zuckerwattemaschine - Zuckersüße Träume werden wahr

Wer kennt es nicht - ein Jahrmarkt ist in der Stadt. Überall Fahrgeschäfte, bunte Lichter und fröhliche Menschen. Mitten in dem ganzen Trubel finden sich immer wieder Stände mit süßen Leckereien. Popcorn, gebrannte Mandeln, Schaumküsse und Zuckerwatte locken sowohl Kinder als auch Erwachsene an. Wenn Sie ein “Zuckerwatteliebhaber” sind, ist die Anschaffung einer Zuckerwattemaschine allemal eine Überlegung wert. Was es mit der Maschine für fluffige Zuckerträume auf sich hat und wie Sie Zuckerwatte machen, erfahren Sie in unserem Zuckerwattemaschine-Vergleich.

Die besten Zuckerwattemaschinen im Vergleich 2017

Für Profis
1.
Für Profis
2971 Cotton Candy Party Time / 450 Watt / Zuckerwatte-Maschine
ARIETE - 2971 Cotton Candy Party Time / 450 Watt / Zuckerwatte-Maschine
57,99 €
kostenloser Versand Lieferzeit: sofort
Amazon.de
2.
Gourmet Maxx Zuckerwatte-Maschine, 500 Watt, rot/weiß rot
GOURMETMAXX - Gourmet Maxx Zuckerwatte-Maschine, 500 Watt, rot/weiß rot
42,90 €
5,95 € Versand Lieferzeit: unbk.
Otto.de
3.
Candyland 2 Retro-Zuckerwattemaschinen Zuckerwatte-Maschine (500W Leistung, Auffangbehälter-Durchmesser: 31 cm (Ø), Auffangbehälter-Höhe: 7 cm, inkl. Zuckerwattestab mit Zucker-Dosierer) rot
ONECONCEPT - Candyland 2 Retro-Zuckerwattemaschinen Zuckerwatte-Maschine (500W Leistung, Auffangbehälter-Durchmesser: 31 cm (Ø), Auffangbehälter-Höhe: 7 cm, inkl. Zuckerwattestab mit Zucker-Dosierer) rot
39,99 €
kostenloser Versand Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
4.
Zuckerwattemaschine Zuckerwatte Maschine 500 Watt Farbe Rot
D&S VERTRIEBS - Zuckerwattemaschine Zuckerwatte Maschine 500 Watt Farbe Rot
26,95 €
kostenloser Versand Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
Bewertung
1,6
gut
08/2017
Kunden­bewertung
106 Bewertungen
Bewertung
1,8
gut
05/2017
Kunden­bewertung
10 Bewertungen
Bewertung
2,0
gut
08/2017
Kunden­bewertung
6 Bewertungen
Bewertung
2,0
gut
08/2017
Kunden­bewertung
52 Bewertungen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen

Was ist Zuckerwatte und wie wird sie hergestellt?

ZuckerwatteSehr süß, bauschig und um einen Holzstab gewickelt kennt man sie - die Zuckerwatte. Sie besteht in der Regel aus herkömmlichem Haushaltszucker. Dieser wird erhitzt und wickelt sich in feinen Zuckerfäden um den Stab, der in der Zuckerwattemaschine umhergewirbelt wird. Die Zuckerfäden bilden dabei ein voluminöses Gebilde, ähnlich einem Schmetterlingskokon. Nachdem die Zuckerwatte fertig ist, lässt sie sich dann wie Watte vom Holzstab ziehen und in kleinen oder großen Portionen verputzen.
Um die süße Leckerei für Kinder noch beliebter zu machen, wird der Zucker oftmals mit Lebensmittelfarbe Rosa oder Hellblau eingefärbt. Auch Aromen wie Himbeere, Erdbeere oder Waldmeister kommen mitunter zum Einsatz.

Für die ganz großen Schleckermäulchen unter Ihnen haben wir noch mehr Geräte zum Zubereiten von Snacks und Süßigkeiten. Wie wäre es mit einem netten Heimkinoabend und dem dazugehörigen Popcorn aus der Popcornmaschine? Auch ein Schokoladenbrunnen oder Donutmaker kann eine Party oder einen geselligen Abend zum Highlight werden lassen. Ein paar fluffige Waffeln aus dem Waffeleisen können ebenso nach einem Raclette-Abend als Dessert dienen.

Zuckerwattemaschine für Zuhause - Brauche ich sowas?

Wie funktioniert eine Zuckerwattemaschine?

Zwei Frauen mit ZuckerwatteWenn Sie kleine Naschkatzen (z.B. Ihre Kinder) im Haus haben oder Sie vielleicht selbst gerne ab und an Zuckerwatte essen, kann die Anschaffung einer solchen Maschine durchaus Sinn machen. Besonders auf Kindergeburtstagen ist dieses Gerät ein absoluter Hit. Denn wo sonst kann man schon Zuckerwatte selber machen? Ihre Freunde und die Familie werden es garantiert lieben!
Doch zunächst muss einmal der Zucker her. Wie bereits erwähnt wird normaler Haushaltszucker zur Herstellung von Zuckerwatte verwendet. Die Menge ist abhängig von der Größe der Maschine. In der Regel reichen aber 5g für eine Portion Wattebausch am Stab aus. Wenn der Zucker sich durch die Heizspindel, diese wird bis zu 150°C heiß, verflüssigt hat, können Sie nun den Holzstab hineinhalten und zusehen, wie sich die Zuckerfäden in einer rasanten Geschwindigkeit um das Stäbchen winden. Der Zucker verliert durch die Hitze seine kristalline Erscheinungsform und wird aufgrund der wirkenden Zentrifugalkraft zum Rand der Zuckerwattemaschine gedrückt.

Insidertipp: In Nordamerika verwendet man Ahornsirup statt Zucker. Probieren Sie es doch einmal aus ;)

Der Vorteil einer Zuckerwattemaschine ist, dass Sie mit ihrer Hilfe günstig und schnell Zuckerfäden machen können. Zudem ist sie schnell ausgepackt und kann zu jeder beliebigen Gelegenheit genutzt werden. Denn die Handhabung und Reinigung des Gerätes ist spielend leicht. Sogar Ihre Kinder können sich an der Herstellung der fluffigen, essbaren Watte versuchen.
Achtung: Der Spinnkopf und die Maschine dürfen nicht mit Wasser gereinigt werden. Die genaue Vorgehensweise können Sie der Bedienungsanleitung entnehmen.

Die Auswahl der richtigen Zuckerwattemaschine

Zunächst einmal müssen Sie sich für eine Größe entscheiden - damit ist die des Gerätes gemeint. Für den häuslichen Gebrauch kommt logischerweise eine kleinere Variante zum Einsatz als für den gewerblichen. Das heißt eine Zuckerwattemaschine für die Gastronomie ist wesentlich größer und teurer in der Anschaffung. Wo wir auch schon beim nächsten Kriterium wären: dem Preis. Von schlichten Geräten ab 20€ bis hin zu Zuckerwattemaschinen für den Profibereich um die 200-400€ ist alles auf dem Markt zu bekommen. Die besonders luxuriösen Maschinen verfügen über eine Abdeckhaube (den sogenannten Spritzschutz) und eine sehr große Zuckerwatteschale. Dosierlöffel sind allerdings auch schon bei den preiswerten Produkten mit im Lieferumfang.
Das Design variiert ebenfalls von schlicht (Weiß) bis hin zu peppig bunt (Pink oder Rot). Aber auch Retro-Zuckerwattemaschinen sind erhältlich, diese stellen ebenso ein schönes Dekoelement dar.

Bekannte Hersteller von Zuckerwattemaschinen sind Clatronic, Rosenstein & Söhne, Gourmetmaxx, Arendo und Homcom. Das Zuckerwattegerät von Clatronic können Sie bei Lidl im Online-Shop erwerben. Aldi hat leider derzeit keine Maschinen im Angebot.

Wie eine Zuckerwattemaschine im Einsatz aussieht, sehen Sie hier im Zuckerwattemaschine Test:

Wie hat dir dieser Kaufberater gefallen?

145 Bewertungen