Kategorien ansehen

Test: Die besten Grillkohlen

Wir haben Experten-Tests und Kundenbewertungen zu 57 Grillkohlen ausgewertet: Das sind die Besten

Grillkohle Kaufberater

Grillkohle lässt das Grillgut so richtig brutzeln

Wenn die Sommermonate vor der Tür stehen, beginnt in Deutschland auch die Grillzeit. Ob in der Outdoor-Küche mit exklusivem Webergrill oder auf dem Balkon mit einem raucharmen Kugelgrill mit Gebläse – gegrillt wird in Deutschland überall. Neben dem passenden Grillgerät benötigst du aber auch die passende Grillkohle. Gab es hier vor ein paar Jahren gerade mal ein oder zwei unterschiedliche Kohlevarianten, findest du heute in ausgesuchten Bau- und Supermärkten ganze Regale voll mit verschiedenen Kohletypen. Und da stellt sich dann schon die Frage, welche Grillkohle denn nun die Beste für den eigenen Grill darstellt.

Die besten Grillkohlen im Vergleich

Wie unterscheiden sich Briketts und Holzkohle beim Grillen?

Steak und Gemüse auf dem HolzkohlegrillDer Grillprofi unterscheidet zwischen klassischer Holzkohle und sogenannten Briketts. Holzkohle wird durch eine sauerstoffarme Holzverbrennung bei 275° C erzeugt und besitzt eine höhere Brennbarkeit als Kohlebriketts. Briketts hingegen werden ebenfalls aus Holzkohle gefertigt, dabei wird das Material aber zerkleinert und zu Grillbriketts gepresst. Diese brennen im Gegensatz zu klassischer Grillkohle deutlich länger.

Die Briketts lassen sich einfacher aufschichten, besitzen eine gleichmäßigere Glut und brennen wesentlich länger als die Holzkohle. Dafür lassen sie sich ein wenig schwieriger anheizen und besitzen eine geringere Hitzeentwicklung. Die Holzkohle hingegen lässt sich schnell anheizen, glüht extrem schnell durch und besitzt ebenfalls eine relativ gleichmäßige Glut. Gleichzeitig besitzt Holzkohle eine bessere Hitzeentwicklung, was gerade beim Grillen dickerer Steaks zum Tragen kommt. Dies führt dann aber auch gleichzeitig zu einer höheren Rauchentwicklung als bei den Briketts.

FAQ - Das solltest du über Grillkohle wissen

BrikettsVor dem Kauf von Grillbriketts oder Holzkohle solltest du dich richtig über das Produkt und seine Anwendung informieren. Nur so kannst du sichergehen, dass dein Grillgut auch lecker schmeckt. Das Wichtigste hierzu haben wir dir im Folgenden aufgelistet.

Welche Grillkohle sollte ich auf einem Tischgrill oder Minigrill verwenden?

Wenn der Grill auf einem Balkon verwendet wird, solltest du zu Holzkohle greifen. Diese bietet dir Grillspaß für ein bis eineinhalb Stunden. Das heißt, du kannst problemlos jede Art von Speisen zubereiten und belästigst die Nachbarn mit Grillgeruch und Rauchentwicklung nur temporär.

Welche Kohle sollte ich für ein Barbecue verwenden?

Wenn du vorhast, ein BBQ auszurichten und dafür auch den entsprechend großen Grill besitzt, dann solltest du in diesem Fall auf Kohlebriketts setzen. Plane etwas mehr Zeit für das Anheizen der Grillkohle ein und nutze eine ausreichend große Menge. Dann hast du die Möglichkeit, extrem lange zu grillen und auch ein ausgiebiges und mehrgängiges Barbecue mit Freunden und Bekannten zu genießen.

Wann ist Grillkohle für den Einsatz bereit?

Grillkohle brennenNach dem Anfeuern benötigt die Kohle eine gewisse Zeit, bis sie durchgeglüht ist. Das erkennst du daran, dass die Kohle dunkelrot glüht. Solange Teile der Briketts oder der Kohle noch nicht durchgeglüht sind, solltest du noch kein Grillgut auf den Holzkohlegrill auflegen. Erst wenn die Kohle wirklich durchgeglüht ist, entsteht ein rauchiges Aroma und Fleisch und Bratwürste können auf das Grillrost gelegt werden.

Wie sollte ich die Kohle entsorgen?

Verbrauchte Kohle solltest du immer in der Mülltonne entsorgen. Im Idealfall löschst du diese vor dem Entsorgen mit etwas Wasser ab. Hier solltest du darauf achten, dass die Grillkohle komplett ausgebrannt ist. Das erkennst du, wenn du leicht in die Kohle bläst und dabei keine Glut mehr entsteht.

Grillkohle Test - Dann lass uns mal grillen!

Die Grillsaison kann losgehen! In unserem Kaufberater präsentieren wir dir die DAT - Black Ranch 15 Kilo Grillkohle Steakhouse-Kohle. In unabhängigen Grillkohle Tests hat dieses Produkt sehr gut abgeschnitten. Natürlich gibt es noch weitere gute Grillprodukte, zum Beispiel die Briketts von GREEK FIRE oder die Premium Buchenholzkohle von L.A. GARDEN, die in unabhängigen Grillkohle Tests ebenfalls mehrfach überzeugen konnten. Möchtest du ein gutes Produkt möglichst günstig kaufen, empfehlen wir dir die PROFAGUS - 62001140 Holzkohle.

Wie hat dir dieser Kaufberater gefallen?

243 Bewertungen