Kategorien ansehen
Geschirrspüler
TÜV Siegel Unser Qualitätsmanagement ist nach ISO Norm DIN-9001 TÜV-zertifiziert.

Die besten Geschirrspüler teilintegriert

Vergleiche die besten Geschirrspüler teilintegriert aus Tests und Kundenbewertungen

Geschirrspüler teilintegriert Kaufberater
Dein Kaufberater:
Anna Lena
Anna Lena

Geschirrspüler teilintegriert - Nichts Ganzes aber etwas Halbes

Wenn du dich für einen teilintegrierten Geschirrspüler entscheidest, kannst du diesen perfekt in deine vorhandene Küchenzeile integrieren. Dabei hast du die Wahl, ob du dir eine weiße, schlichte Möbelfront oder eine schicke Edelstahlverkleidung montierst. Über die nach wie vor sichtbare Bedienblende kannst du das passende Spülprogramm auswählen.

Geschirrspüler teilintegriert oder vollintegriert?

Der Unterschied zwischen einer vollintegrierten Spülmaschine und einem teilintegrierbaren Geschirrspüler ist die sichtbare Blende der teilintegrierten Spülmaschine. Dieses Einbaugerät kann problemlos unter die Arbeitsplatte geschoben werden. Unter die Arbeitsplatte kann auch ein Unterbau-Geschirrspüler gestellt werden. Dabei handelt es sich um ein Standgerät, dessen Geräteabdeckung abmontiert werden kann. 

Nun musst du dich noch für einen Geschirrspüler teilintegriert mit einer Breite von 60 cm oder 45 cm entscheiden. Dies ist zum einen eine Frage des Platzes und auch des Bedarfs. Bei wenig Geschirr reicht auch ein 45 cm Geschirrspüler aus. Wer viel Töpfe, Teller und Schüsseln benutzt, braucht eher einen 60 cm Geschirrspüler.

Die besten Geschirrspüler teilintegriert im Vergleich

Vergleichstabelle
Vorteile:
  • reinigt gut
  • sehr leise im Betrieb
  • Besteckschublade
Vorteile:
  • Home Connect
  • Dosierautomatik
  • Nachtprogramm
  • sehr leise
  • gute Reinigungsleistung
  • Besteckschublade
Vorteile:
  • sehr leise im Betrieb
  • Besteckschublade
  • gutes Sparprogramm
Vorteile:
  • Besteckschublade
  • sehr leise
Vorteile:
  • Besteckschublade
  • verstellbare Körbe
Nachteile:
  • Auto­matik läuft vergleichs­weise lange
Nachteile:
  • trocknet nicht so gut im Sparprogramm
Nachteile:
  • vergleichsweise hoher Stromverbrauch im Kurzprogramm
Nachteile:
  • mache Programme laufen sehr lange
Nachteile:
  • Trockenleistung überzeugt nicht jeden Nutzer
Energieklasse: A+++
Energieklasse: A+++
Energieklasse: A++
Energieklasse: A+++
Energieklasse: A++
Stromverbrauch (pro Jahr): 237 kWh
Stromverbrauch (pro Jahr): 237 kWh
Stromverbrauch (pro Jahr): 266 kWh
Stromverbrauch (pro Jahr): 213 kWh
Stromverbrauch (pro Jahr): 262 kWh
Wasserverbrauch (pro Jahr): 2660 l
Wasserverbrauch (pro Jahr): 2660 l
Wasserverbrauch (pro Jahr): 2660 l
Wasserverbrauch (pro Jahr): 2716 l
Wasserverbrauch (pro Jahr): 2100 l
Beladungserkennung:
Beladungserkennung:
Beladungserkennung:
Beladungserkennung:
Beladungserkennung:
Kindersicherung:
Kindersicherung:
Kindersicherung:
Kindersicherung:
Kindersicherung:
Startzeitvorwahl:
Startzeitvorwahl:
Startzeitvorwahl:
Startzeitvorwahl:
Startzeitvorwahl:

Welcher teilintegrierte Geschirrspüler ist empfehlenswert?

Gute Einbaugeschirrspüler erhältst du von Siemens, Miele, Bosch, AEG, Bauknecht uvm. Siemens Geschirrspüler verfügen über Home Connect und können so auch von unterwegs gesteuert werden. VarioSpeed sorgt zudem für über 60% schnellere Spülergebnisse. Teilintegrierte Geschirrspüler mit der Energieeffizienzklasse A+++ erhältst du unter anderem von Miele. Die ActiveWater Technologie der Bosch Geschirrspüler verspricht eine ähnlich optimale Effizienz und herausragende Spülleistung. Dafür sorgt eine optimierte Filtertechnik, ein schnelleres Erhitzen des Wassers und eine höhere Pumpenleistung.

Neben dem Wasserverbrauch fließt auch die Nennkapazität (sprich: wie viele Maßgedecke in die Spülmaschine passen) mit in die Kaufentscheidung ein. Ein Test zu teilintegrierten Geschirrspülern der Stiftung Warentest kam zu dem Ergebnis, dass man mit diesem Gerät bares Geld sparen kann. Wem eine verdeckte Bedienblende nicht so wichtig ist, der kann sich in der Anschaffung über einen günstigeren Preis freuen. Die Ergebnisse des Tests wiesen die Marken Siemens, Miele und Bosch ganz klar als qualitativ hochwertige Hersteller aus.