Monatslinse Test

Testsieger Preis-Tipp
Modell
Preis
1.
Testsieger
Air Optix Aqua Multifocal Monatslinsen weich, 6 Stück / BC 8.6 mm / DIA 14.2 mm / ADD LOW / +0,50 Dioptrien
ALCON - Air Optix Aqua Multifocal Monatslinsen weich, 6 Stück / BC 8.6 mm / DIA 14.2 mm / ADD LOW / +0,50 Dioptrien
41,95 €
Versand: gratis, Lieferzeit: sofort
Amazon.de
3.
Acuvue Oasys Kontaktlinsen, Packung mit 6 Monatslinsen, freie Stärkewahl (BC-Wert: 8.40 / Dia: 14.00)
JOHNSON & JOHNSON - Acuvue Oasys Kontaktlinsen, Packung mit 6 Monatslinsen, freie Stärkewahl (BC-Wert: 8.40 / Dia: 14.00)
23,00 €
Versand: gratis, Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
4.
Purevision Spheric Monatslinsen weich, 6 Stück / BC 8.6 mm / DIA 14.0 mm / -1,75 Dioptrien
Purevision Spheric Monatslinsen weich, 6 Stück / BC 8.6 mm / DIA 14.0 mm / -1,75 Dioptrien
18,59 €
Versand: gratis, Lieferzeit: sofort
Amazon.de
5.
Biomedics 55 Evolution Monatslinsen weich, 6 Stück / BC 8.6 mm / DIA 14.2 / -1,25 Dioptrien
Biomedics 55 Evolution Monatslinsen weich, 6 Stück / BC 8.6 mm / DIA 14.2 / -1,25 Dioptrien
18,98 €
Versand: gratis, Lieferzeit: sofort
Amazon.de
Empfohlenes Angebot Zum Shop Zum Shop Zum Shop Zum Shop Zum Shop
Meta­Score Test­er­geb­nis
Kunden­bewertung
Bewertung
84%
gut
02/2017
Kunden­bewertung
27 Bewertungen
Bewertung
84%
gut
02/2017
Kunden­bewertung
426 Bewertungen
Bewertung
80%
gut
02/2017
Kunden­bewertung
15 Bewertungen
Bewertung
74%
gut
02/2017
Kunden­bewertung
112 Bewertungen
Bewertung
74%
gut
02/2017
Kunden­bewertung
99 Bewertungen
Art
Art: multifokale, weiche Linsen
Art: weiche Linsen
Art: weiche Linsen
Art: weiche Linsen
Art: weiche Linsen
Durchmesser
Durchmesser: 14,2 mm
Durchmesser: 14 mm
Durchmesser: 14 mm
Durchmesser: 14 mm
Durchmesser: 14,2 mm
Anzahl der Linsen
Anzahl der Linsen: 6
Anzahl der Linsen: 6
Anzahl der Linsen: 6
Anzahl der Linsen: 6
Anzahl der Linsen: 6
Eigenschaften
Eigenschaften :
  • hohe Sauerstoffdurchlässigkeit
Eigenschaften :
  • aus Silikon-Hydrogel
  • hohe Sauerstoffdurchlässigkeit
  • hoher Wasseranteil
Eigenschaften :
  • hohe Sauerstoffdurchlässigkeit
  • aus Silikon-Hydrogel
Eigenschaften :
  • UV-Filter
Daten werden geladen

1. Monatslinse Kaufberatung - das Wichtigste in Kürze

  • Monatslinsen sind Kontaktlinsen, die sich in der Regel bis zu 30 Tage lang tragen lassen. Manche können Sie sogar Nachts tragen.
  • Monatslinsen sind in den meisten Fällen aus Silikon-Hydrogel und eher weich.
  • Es gibt einige Parameter, die Sie für Ihre Monatslinse kennen sollten. Diese Werte erfahren Sie nur beim Augenarzt oder Optiker, der eine professionelle Anpassung durchführt.

2. Monatslinsen von Acumed, Bausch + Lomb Gmbh Vision Care und Cooper Vision

Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Mehr Produkte anzeigen noch mehr Produkte anzeigen

3. Ratgeber zu Monatslinsen

junge Frau hält eine Kontaktlinse auf dem FingerFür die einen ist die Brille ein modisches Accessoire, für viele langjährige Brillenträger ist sie jedoch ein notwendiges Übel. Immer mehr Menschen greifen deshalb zu Kontaktlinsen als Alternative.

Kontaktlinsen dienen als Sehhilfe und bestehen aus Kunstoff. Sie werden direkt auf das Auge gelegt und sind beweglich auf dem Tränenfilm. Sie können bei Weit- und Kurzsichtigkeit verwendet werden. Es gibt sogar Monatskontaktlinsen für Gleitsicht und bei Hornhautverkrümmung. In unserem Monatslinsen Kunden-Test wurde ein Testsieger bestimmt, mit dem Sie vielleicht auch zufrieden sein werden. Vorher gibt es jedoch einiges zu beachten. Wir haben deshalb ein paar Tipps zusammengetragen, wie Sie die richtigen Monatslinsen finden und was Sie zur Verwendung von Kontaktlinsen wissen sollten.

Weiche oder harte Kontaktlinsen?

Es gibt zwei grundlegend unterschiedliche Arten Kontaktlinsen. Die einen bestehen aus weichem Material, welches sich der Form des Auges anpasst. Die anderen, formstabilen Linsen, bestehen aus härterem Kunststoff. Sie sind etwas kleiner, als weiche Linsen, weshalb sie leichter heraus fallen können. Andererseits sind die formstabilen Kontaktlinsen etwas sauerstoffdurchlässiger als weiche Monatskontaktlinsen und können eine starke Hornhautverkrümmung ausgleichen. Formstabile Monatskontaktlinsen werden persönlich angepasst und sind nur für einen längeren Gebrauch geeignet. Deshalb gehören Monatslinsen in der Regel zu den weichen Kontaktlinsen. Sie bestehen meist aus Hydrogel (ein Polymer mit Wasser) und sind aufgrund ihrer geringen Dicke sehr angenehm zu tragen. 
Softlenses haben einen Durchmesser um die 14 mm und liegen so etwas unter dem Lid, sodass sie auch bei schnellem Blinzeln selten herausfallen.zwei weiche Kontaktlinsen auf hellem Hintergrund

Weiterhin gibt es drei Linsentypen, diese eignen sich für unterschiedliche Bedürfnisse:

  • Sphärische Linsen zur Korrektur von Kurz- und Weitsichtigkeit.

  • Torische (toric) Linsen bei Astigmatismus (Hornhautverkrümmung).

  • Multifunktionale Monatskontaktlinsen bei Alterssichtigkeit (ähnlich einer Gleitsichtbrille).

Neben Monatslinsen sind auch weiche Jahres-, Wochen-, Zwei-Wochen- und Tageslinsen erhältlich .

Vorteile

Nachteile

  • gut verträglich
  • angenehmer Tragekomfort
  • günstiger als andere Linsentypen
  • kurze Eingewöhnungszeit
  • schneller Austausch bei Verlust
  • tägliche Reinigung nötig
  • nicht für alle Sehfehler einsetzbar

Wir haben in unserem Monatslinsen Vergleich eine Vorauswahl an empfehlenswerten Monatslinsen für Sie getroffen. Vielleicht ist Ihr persönlicher Monatslinsen Testsieger darunter?

4. Was gibt es bei Monatslinsen zu beachten?

Die Augen sind ein sehr sensibler Teil des Körpers, deshalb ist es sehr wichtig, wie Sie Ihre Monatslinsen kaufen, pflegen, aufbewahren und reinigen. Wir haben in diesem Kaufratgeber die wichtigsten Tipps zusammengestellt, die jeder Kontaktlinsenträger berücksichtigen sollte.umgestülpte und korrekt gedrehte Linse

Brille und Kontaktlinsen sind unterschiedlich eingestellt

Um die richtigen Monatslinsen kaufen zu können, reicht es nicht, wenn Sie Ihre Dioptrien Angabe kennen. Nur ein ausgebildeter Optiker kann Ihnen die Sehstärke für Ihre Monatslinsen berechnen und anpassen. Bei dieser Kontaktlinsenanpassung wird das Auge, eine eventuelle Hornhautkrümmung, der Durchmesser und die Zusammensetzung des Tränenfilms ausgewertet.

Je nach Ergebnis bekommen Sie vom Spezialisten Informationen bezüglich Material und Tragedauer. Sie erhalten in der Regel ein kostenloses Paar Kontaktlinsen zur Probe. Ein Optiker übt mit Ihnen auch das Aufsetzen und Abnehmen der Kontaktlinse.

Wichtig: Beachten Sie, dass weiche Monatskontaktlinsen umstülpen können. Achten Sie darauf, bevor Sie eine Linse einsetzen, dass sie richtig herum auf Ihrem Finger liegt. Wird die Linse falsch herum aufgesetzt, sitzt sie nicht sehr gut auf dem Auge und verursacht Juckreiz.

Das folgende Video kann Ihnen zuhause beim Umgang mit Ihren Monatslinsen behilflich sein.

Muss ich zum Augenarzt bevor ich Kontaktlinsen kaufe?

Wenn Sie noch keine Erfahrungen mit Kontaktlinsen gemacht haben, sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen, bevor Sie sich Ihre Softlenses kaufen. Ein Arzt stellt nicht nur die Sehschwäche fest, er prüft ebenfalls, ob Ihre Augen sich überhaupt für Kontaktlinsen eignen und ob Sie grundlegend gesunde Augen haben. Sparen Sie sich die Enttäuschungen oder gar ernsthaften Probleme.

Besonders für Kinder, deren Sehstärke stark variieren kann, ist es wichtig, eine Empfehlung vom Arzt oder Optiker einzuholen.

5. Die wichtigen Werte für Kontaktlinsen

Bei der Anpassung durch einen Arzt oder Optiker werden einige Werte berechnet, die entscheidend für den Tragekomfort Ihrer Monatslinsen Testsieger sind. Die folgenden Abkürzungen werden Ihnen sicherlich schon in anderen Monatslinsen Tests begegnet sein. Wir möchten sie im Kurzen vorstellen:

  • BC: steht für “Base Curve”, also die Basiskurve oder Radius der Krümmung der Kontaktlinsenrückseite. Die Basiskurve sollte auf das Auge passen - üblich sind Werte zwischen 8.3 mm - 9 mm.
  • Durchmesser/DIA: Der Parameter DIA gibt den Durchmesser der Kontaktlinse in mm an. Die Werte bewegen sich in der Regel von 13.6 mm bis 14.2 mm.Monatslinse wird aufgesetzt
  • Dioptrien: Manchmal finden Sie den Dioptrie-Wert auch unter D, dpt, PWR oder sph (Sphäre) - er gibt die Stärke der Monatslinse an. Es ist die Maßeinheit für die Brechkraft einer optischen Linse. Ein Minuswert zeigt an, dass die Linse Kurzsichtigkeit korrigiert, eine Kontaktlinse mit einem positiven Wert hingegen, ist für jemanden mit Weitsichtigkeit geeignet.
  • DK: Die Angabe dk (relative Dielektrizitätskonstante) gibt die Sauerstoffdurchlässigkeit der Monatslinse an. Die Sauerstoffversorgung der Hornhaut ist sehr wichtig für die Gesundheit Ihrer Augen. Weiche Monatslinsen weisen meist einen Wert zwischen 110 bis 180 dk auf. Der dk-Wert bezieht sich in der Regel auf die Sauerstoffdurchlässigkeit in der Mitte der Linse bei - 3.0 Dioptrien.
  • Wassergehalt: Hier wird der Wasseranteil des Linsenmaterials angegeben. Bei den meisten Produkten liegt dieser zwischen 40 und 70. Silikon-Hydrogel Linsen haben einen geringeren Wassergehalt, sind dafür jedoch sauerstoffdurchlässiger.

In den meisten Fällen sind 6 Linsen in einer Packung. Bei gleicher Dioptrien haben Sie also 3 Paare in einem Paket. Wenn Sie auf beiden Augen unterschiedlich schlecht sehen, müssen Sie natürlich zwei Packungen mit unterschiedlichen Werten kaufen.

6. Pflege und Reinigung von Monatslinsen

Um die Gesundheit Ihrer Augen zu gewährleisten, ist die richtige Pflege ein Muss. Sie können nicht nur die Lebensdauer Ihrer Monatslinsen steigern, auch das Tragen der Linse bleibt dadurch länger angenehm. Sie benötigen Folgendes:

  • Kontaktlinsenbehälter
  • Pflegemittel
  • Kochsalzlösung

KontaktlinsenbehälterVor dem Einsetzen der Kontaktlinse ist gründliches Händewaschen unabdingbar, benutzen Sie ein fusselfreies Handtuch oder Papiertuch zum Abtrocknen. Das Pflegemittel im Kontaktlinsenbehälter sollte täglich gewechselt und der Behälter gereinigt werden.

Achtung: Benutzen Sie kein Wasser zur Reinigung der Monatslinse oder des Behälters. Wasser kann Bakterien enthalten und die Linse verkalken. Wenn Sie schon mal Wasser ins Auge bekommen haben, wissen Sie, dass es das Organ stark reizen kann. Geübte Kontaktlinsenträger kaufen gleich mit der neuen Flüssigkeit einen neuen Behälter, sodass er regelmäßig erneuert wird.

Welches Pflegemittel soll ich wählen?

Zunächst gibt es zwei unterschiedliche Systeme zur Pflege von weichen Kontaktlinsen. Für einen besseren Überblick haben wir die wichtigsten Infos zu Kontaktlinsen-Pflegemittel zusammengetragen.

All-in-One-Lösung

Peroxid

Die Kombilösung ist ein Pflegemittel, das viele Reinigungsschritte in einem erledigt. Mit der All-in-One-Lösung können Sie die Linse abspülen und aufbewahren. Sie reinigt und desinfiziert in einem.

Der Nachteil: Mit der Kombilösung werden Proteinrückstände nicht vollständig beseitigt und sehr empfindliche Augen können auf die Zusammensetzung reagieren.

Bei einem Reinigungssystem auf Peroxid-Basis wird die Linse nach dem Tragen
mit Kochsalzlösung abgespült. Danach wird Sie in einer Peroxidlösung
für mehrere Stunden desinfiziert. Da das Peroxid stark
reizend ist, muss die Monatslinse danach mit
Kochsalzlösung neutralisiert werden. Das kann ebenfalls mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Daher ist dieses Verfahren recht zeitintensiv und somit nicht für jeden geeignet.

Kontaktlinsenpflegemittel im Test

Die Stiftung Warentest hat im April 2010 in einem gründlichen Pflegemittel Test einige Reinigungsprodukte getestet. Hier lassen die Testergebnisse noch einiges zu wünschen übrig. Sprechen Sie nach Bedarf das richtige Pflegemittel für Ihre Augen mit Ihrem Optiker oder Augenarzt ab.

7. Fragen und Antworten zum Thema Monatslinsen

Monatslinsen sind ein sehr umfangreiches Thema, bei dem es viele Informationen braucht, um sich für einen Monatslinsen Testsieger entscheiden zu können. Um alle nötigen Fragen zu beantworten, haben wir ein kleines FAQ zusammengestellt. Wir hoffen, Ihnen weiterhelfen zu können.Farbige Kontaktlinsen

Was bedeutet “handling tint”?

Sofern Sie keine farbige Kontaktlinse verwenden möchten, wird Ihre Monatslinse in einem zarten Blau gefärbt sein. Das verändert die Farbe Ihrer Iris nicht, sondern ist vollständig transparent. Die leichte Färbung soll allein zur Handhabung beitragen. Die Kontaktlinse ist besser sichtbar, sodass Sie diese eher finden, wenn sie mal herausfällt oder im Behälter verloren geht.

Brauche ich Benetzungstropfen?

Benetzungstropfen verhindern ein Brennen und Ermüden der Augen durch Austrocknung. Sie sind mit dem menschlichen Tränenfilm kompatibel und sollen das Tragen erleichtern. Die neuen Technologien der Kontaktlinsen Hersteller machen die Verwendung von Benetzungstropfen meist überflüssig. Falls Ihre Augen doch schnell beim Tragen der Monatslinse ermüden, können Sie mit Benetzungstropfen entgegen wirken.

Welche Monatslinsen sind gut?

junge Frau verwendet BenetzungstropfenUnsere Kunden haben für Sie getestet. Sie können die Ergebnisse unserem Monatslinsen Kunden-Test entnehmen. Folgende Monatslinsen sind eine kleine Auswahl an Produkten, die in vielen Monatslinsen Tests empfohlen werden:

  • Die Biofinity Sphere Linsen von Cooper Vision sind günstige Monatslinsen mit relativ hohem Wassergehalt.
  • Die Proclear Sphere Monatslinse (es gibt auch Proclear Toric) des gleichen Herstellers ist nicht aus Silikon-Hydrogel hergestellt und deswegen biokompatibel, d.h. der Körper erkennt die Linse nicht als Fremdkörper an. Sie überzeugt durch einen hohen Wassergehalt.
  • Die Air Optix Aqua Monatslinse besticht durch ihre hohe Sauerstoffdurchlässigkeit und kann auch mal über Nacht im Auge bleiben.
  • Die Firma Bausch & Lomb stellen die Linsen Purevision Spheric und Soflens her.

Wo kann ich Monatslinsen kaufen?

Sie können natürlich nach der Anpassung und Beratung bei Ihrem Optiker Ihre Monatslinsen kaufen. Hier sind die Preise in der Regel jedoch sehr viel höher als im Netz. Es gibt allerdings immer mehr Online-Shops, die sich auf Kontaktlinsen spezialisiert haben. Hier finden Sie auch Angebote für Kontaktlinsen inklusive Pflegemittel und Behälter.

Zum Schluss noch ein paar praktische Tipps zum Umgang mit Kontaktlinsen. Viel Spaß!

8. Weitere Ressourcen im Web

Wie hat Ihnen dieser Kaufberater gefallen?

74 Bewertungen

TestIt.de TestIt.de