Kategorien ansehen

Test: Die besten Dampfentsafter

Wir haben Experten-Tests und Kundenbewertungen zu 18 Dampfentsafter ausgewertet: Das sind die Besten

Dampfentsafter Kaufberater

Dampfentsafter - gesunde Säfte herstellen

Haben Sie Obstbäume voller erntereifer Früchte, die einfach zu schade sind, um sie liegen zu lassen? Oder legen Sie wert auf schonend hergestellte Säfte für die Familie und wollen einfach kein Geld mehr für Saft aus dem Supermarkt ausgeben? - Dann ist der Dampfentsafter genau das Richtige für Sie.

Dampentsafter, Johannisbeeren, FlaschenDampfentsafter haben über die Jahre den Ruf von Omas altem Saftkocher bekommen, stehen heute aber wieder hoch im Kurs. Nicht immer ist die neueste Technik, die beste Methode, denn das Entsaften mit dem Dampfentsaften hat viele Vorteile. Selbstgemachte Säfte sind besonders lecker und gesund - ob als Getränk im Glas oder als Gelee verarbeitet. Wie der Dampfentsafter funktioniert, was Sie alles beachten sollten und welche Dampfentsafter wir empfehlen, erfahren Sie in unserer Kaufberarung für Dampfentsafter.

Andere Nutzer haben für Sie in unserem Dampfentsafter Kundentest ihre Erfahrungen geteilt. Nutzen Sie die hilfreichen Bewertungen, um Ihren persönlichen Dampfentsafter Testsieger zu finden.

Dampfentsafter - Wie funktioniert das?

Dampfentsafter mit Ablaufschlauch auf einem HerdGanz vereinfacht beschrieben, wird beim Dampfentsaften die Pflanzenzelle des Obstes oder Gemüses mit Wasserdampf zum Platzen gebracht. So tritt der Saft aus. Andere Entsafter pressen das Obst aus bzw. zerkleinern es und filtern es dann vom Trester. So ist der Saft zwar frisch, aber auch nicht unbedingt lange haltbar.

Um zu verstehen, wie der Dampfentsafter funktioniert muss man seinen Aufbau kennen.

Der Entsafter besteht aus 3 Teilen:

  • Wasserbehälter
  • Auffangbehälter
  • Fruchtkorb.

Das Wasser wird erhitzt, sodass Wasserdampf nach oben steigt. Bei etwa 70 Grad Celsius setzen die Früchte in dem Fruchtkorb ihren Saft frei, der durch den mit Sieblöchern versehenen Korb in den Saftbehälter tropft. Auf den Fruchtkorb wird der Deckel gelegt, welcher verhindert, dass die Hitze entweicht. Der Entsaftungsvorgang ist gleichzeitig eine Pasteurisierung - Der Saft wird direkt haltbar gemacht. An dem Saftbehälter ist meist an der tiefstmöglichen Stelle ein Schlauch angebracht, über den Sie die Saftausbeute in Flaschen füllen können.

Die in dem Fruchtkorb übrig gebliebene Maische kann nach dem Entsaften geleert oder weiterverarbeitet werden.

Vor- und Nachteile des Dampfentsafters

Hier ein kleiner Überblick, dem Sie entnehmen können, welche Vorteile und Nachteile ein Dampfentsafter hat. So können Sie entscheiden, ob so ein Entsafter das Richtige für Sie ist.

Vorteile

Nachteile

+ schonendes Entsaften von Obst und Gemüse

+ Früchte müssen nicht geschält oder entkernt werden

+ große Mengen können verarbeitet werden

+ kann auch zum Dampfgaren verwendet werden

- benötigt viel Zeit und Strom

Die besten Dampfentsafter im Vergleich

Vergleichstabelle
KELOmat Spezialkochgerät Dampfentsafter Induktion, Ø 27 cm, 10 l
KELOMAT - KELOmat Spezialkochgerät Dampfentsafter Induktion, Ø 27 cm, 10 l
133,00 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
Edelstahl Dampf Entsafter Induktionsgeeignet
D&S VERTRIEBS - Edelstahl Dampf Entsafter Induktionsgeeignet
37,95 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
ES Edelstahl-Fruchtentsafter "Mainau
KRÜGER - ES Edelstahl-Fruchtentsafter "Mainau
33,37 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: sofort
Amazon.de
Entsafter Ø 25 cm ca. 7l Cromargan Edelstahl rostfrei poliert Glasdeckel induktionsgeeignet spülmaschinengeeignet Glasdeckel Fruchtkorb Saftkorb Topfunterteil Silikonschlauch Edelstahlklemme
WMF - Entsafter Ø 25 cm ca. 7l Cromargan Edelstahl rostfrei poliert Glasdeckel induktionsgeeignet spülmaschinengeeignet Glasdeckel Fruchtkorb Saftkorb Topfunterteil Silikonschlauch Edelstahlklemme
107,68 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: sofort
Amazon.de
Dampfentsafter aus Edelstahl AISI 430 Induktionsgeeignet Ø 26cm
TECTAKE - Dampfentsafter aus Edelstahl AISI 430 Induktionsgeeignet Ø 26cm
31,49 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: unbk.
Amazon.de
Heizart: Elektro-, Gas- und Induktionsherd
Heizart: Elektro-, Gas- und Induktionsherd
Heizart: Elektro-, Gas- und Induktionsherd
Heizart: Elektro-, Gas- und Induktionsherd
Heizart: Elektro-, Gas- und Induktionsherd
Durchmesser: 27 cm
Durchmesser: 26 cm
Durchmesser: 26 cm
Durchmesser: 25 cm
Durchmesser: 26 cm
Material: Edelstahl
Material: Edelstahl
Material: Edelstahl
Material: Edelstahl
Material: Edelstahl
Fassungsvermögen Fruchtkorb: 7 l
Fassungsvermögen Fruchtkorb: 7,7 l
Fassungsvermögen Fruchtkorb: 7,5 l
Fassungsvermögen Fruchtkorb: 7 l
Fassungsvermögen Fruchtkorb: 8,5 l
Fassungsvermögen Wasserbehälter: 2,4 l
Fassungsvermögen Wasserbehälter: 2 l
Fassungsvermögen Wasserbehälter: 3 l
Fassungsvermögen Wasserbehälter: 6,5 l
Saftausbeute: 75,00%
Saftausbeute: 40,00%
Saftausbeute: 70,00%
Saftausbeute: 85,00%
Saftausbeute: 75,00%
spülmaschinenfest:
spülmaschinenfest:
spülmaschinenfest:
spülmaschinenfest:
spülmaschinenfest:
Besonderheiten:
  • ein­fa­cher Zusam­menbau
  • sch­nelle Ent­saf­tung
  • ein­fache Rei­ni­gung
Besonderheiten:
  • Glasdeckel mit Dampfaustrittsöffnung zum Sichtkochen
Besonderheiten:
  • ergonomische Griffe
  • einen Güteglasdeckel zum Sichtkochen
  • gute Saftausbeute
Besonderheiten:
  • Sperrklammer und Endstück für den Schlauch
  • Glasdeckel

Wie verwende ich den Dampfentsafter?

Das Entsaften mit dem Dampfentsafter ist keine schnelle Angelegenheit. Schonend Saft herzustellen, benötigt Geduld und Zeit. Deshalb lohnt sich die Verwendung der Saftpressenalternative vor allem bei größeren Mengen - Für das Glas Orangensaft zum Frühstück ist es weniger geeignet.

In unserer Dampfentsafter Kaufberatung haben wir für Sie eine Übersicht erstellt, welche Obstmengen für welche Entsafter am besten geeignet sind:

Obstmenge

Entsafter

kleine Menge

  • Obstpresse/Saftpresse
  • Zentrifugenentsafter
  • Entsafterpresse

mittelgroße Menge

  • Entsafterpresse
  • Dampfentsafter

große Mengen

  • Dampfentsafter
  • professioneller Entsafter

Alles verwerten beim Dampfentsaften

Wenn Sie Saft mit Ihrem Dampfentsafter gewonnen haben, bleibt im Fruchtkorb das restliche Fruchtfleisch zurück. Bei mehreren Kilo Obst kann das schonmal eine Menge vermeintlicher “Abfall” sein. Doch das muss nicht sein. Wir empfehlen Ihnen die Maische bzw. Trester einfach weiterzuverarbeiten.

Die Obstreste können zu Marmelade bzw. Konfitüre verarbeitet werden, oder auch in Kuchen oder anderem Gebäck erneut zum Einsatz kommen.

Welche Obstsorten eignen sich besonders gut zum Entsaften?

Wenn Sie sich bereits mit dem Entsaften beschäftigt haben, wird Ihnen aufgefallen sein, dass sich manche Obstsorten besser als andere entsaften lassen. Das liegt am Wassergehalt der jeweiligen Frucht. Hier eine kleine Auswahl an Früchten, mit hoher Saftausbeute:

  • Erdbeeren
  • Johannisbeeren
  • Brombeeren
  • Kirschen
  • Rhabarber
  • Pfirsiche
  • Kürbis
  • Pflaumen

Je nachdem wie hoch der Pektingehalt des jeweiligen Obstes ist, eignet sich der Saft sehr gut zur Herstellung von Gelees. Pektin ist ein natürliches Bindemittel, das den Saft einer Frucht eindickt. Beispiele für solche Früchte sind: Äpfel, Quitten, Zwetschgen und Heidelbeeren. Natürlich können Sie auch Gelee aus anderen Säften kochen, dann benötigen Sie aber Gelierzucker statt herkömmlichen Zucker.

Nicht nur zum Entsaften von Obst

Mit Ihrem neuen Dampfentsafter können Sie mehr als nur Fruchtsaft herstellen. Auch aus vielen Gemüsesorten lassen sich leckere Säfte pressen, die Sie zu Saucen hinzugeben oder einfach so trinken können. Die Maische von Karottensaft kann z.B. hervorragend zu einem Möhrenkuchen verarbeitet werden.

Ein weiterer dampfend heißer Rezepttipp: Kräutersaft aus dampfentsafteten Kräutern oder Gewürzen. Ob als Soße oder vitalem Drink für Zwischendurch - Die schonende Gewinnung der Aromen ist ein Geschmacksfeuerwerk für die Zunge.

Sie sehen es gibt viele Möglichkeiten Ihren persönlichen Dampfentsafter Kunden-Testsieger einzusetzen.

Multifunktionaler Entsafter

Aufgrund des dreiteiligen Aufbaus des Dampfentsafters können Sie weit mehr als nur Entsaften. Unser Dampfentsafter Kaufberatung hat noch weitere Funktionen entdeckt, die wir Ihnen vorstellen möchten:

  • Flaschen mit Saft aus einem Dampfentsafter werden abgefülltDampfgarer: Der Entsafter eignet sich ideal zum dampfgaren von Gemüse oder Obst. Das heiße Wasser gart schonend das Gemüse im Fruchtkorb. Beachten Sie jedoch die kürzere Garzeit, sonst entsteht zu viel Flüssigkeit.
  • Kochtopf: Vor allem Dampfentsafter, die für die Verwendung auf der Herdplatte vorgesehen sind, können als Topf benutzt werden. Der Deckel des Dampfgarers passt im Idealfall auf den als Wasserbehälter vorgesehenen unteren Teil des Entsafters.
  • Einkochkessel: Sie können mit dem unteren Teil des Entsafters (ohne Saftbehälter und Fruchtkorb) ganz einfach selbst einkochen. Die einzukochenden Gläser werden bis ca. 2-3 cm unter den Rand gefüllt und verschlossen. Dann kommen Sie in den mit Wasser gefüllten Topf. Das Wasser sollte dabei die gleiche Temperatur wie die Gläser haben. Ganz langsam, damit das Glas Zeit hat, die Temperatur langsam aufzunehmen, wird das Wasser zum Kochen gebracht. Dann beginnt die Einkochzeit, die genauso lang wie bei einem Einkochautomat ist.
  • Sieb: Der Fruchtkorb kann ganz einfach zum Sieb umfunktioniert werden.

Bei so vielen Verwendungsmöglichkeiten ist es sinnvoll, den Dampfentsafter immer in der Küche zu haben, so verstaubt er ganz sicher nicht im Keller.

Was Sie bei einem Dampfentsafter beachten sollten

Auch hier gilt: Dampfentsafter ist nicht gleich Dampfentsafter. Die Qualitätsunterschiede können variieren. Um den richtigen Dampfentsafter für Ihre Bedürfnisse zu finden, haben wir die wichtigsten Kriterien aus Dampfentsafter Tests zusammengetragen.

Größe

Die meisten handelsüblichen Modelle haben einen Fruchtkorb mit einem Fassungsvermögen von 6 bis 10 Litern. So können zwischen 4 und 8 Kilo Obst entsaftet werden. Es gibt auch Mini-Modelle mit weniger Fassungsvermögen, aber auch XXL-Dampfentsafter mit bis zu 15 Litern. Bei kleinen Mengen ist jedoch auch die Saftausbeute sehr gering. Andererseits kann es sehr lange dauern eine zu große Obstmenge zu entsaften.

Dampfentsafter mit schwarzen Johannisbeeren im Fruchtkorb auf einem GasherdWichtig: Der Auffangbehälter sollte mehr als ein Drittel der Größe des Fruchtkorbs sein, damit Sie nicht während des Entsaftens abzapfen müssen.

Der Wasserbehälter sollte mindestens 4 Liter fassen können. Bedenken Sie auch, je mehr Wasser im Behälter, desto länger dauert es, dies zum Kochen zu bringen.

Material

Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Dampfentsafter haben, ist die Materialauswahl wichtig. Es muss rostfrei bleiben und darf nicht säureempfindlich sein. Edelstahl oder emailliertes Aluminium eignen sich besonders gut dafür.

Stabiles Material ist wichtig, um die Dichtigkeit zu garantieren. Außerdem muss die Passgenauigkeit stimmen, damit kein Wasserdampf entweichen kann. Sonst dauert es länger und es wird Energie verschwendet.

Insbesondere wenn Sie gerne herumexperimentieren möchten oder bisher wenig Erfahrung im Dampfentsaften haben, sollten Sie sich für einen Glasdeckel entscheiden. So können Sie sehen, wie weit der Entsaftungsprozess vorangeschritten ist. Wenn der Deckel wenig Eigengewicht hat, achten Sie darauf, dass dieser sicher und abdichtend festgeklemmt werden kann.

Funktionsweise - Elektro oder Herd?

Bevor Sie sich für ein Dampfentsafter-Modell entscheiden, sollten Sie sich darüber Gedanken machen, ob Sie ein Gerät mit eigener Energieversorgung kaufen möchten, oder alles auf dem Herd erhitzt wollen.

Elektrischer Dampfentsafter

Ein elektrischer Dampfentsafter hat den Vorteil, dass Sie ihn mobil einsetzen können, beispielsweise auch im Garten oder auf der Terrasse. Dennoch hat ein strombetriebenes Gerät  Nachteile.

Vorteile

Nachteile

  • mobiler Einsatz möglich
  • preiswerter
  • hoher Stromverbrauch
  • Wasser braucht lange um erhitzt zu werden (ggfs. vorher mit einem Wasserkocher erhitzen)
  • Oft Aluminium oder Kunststoffteile

Elektro, Ceran oder Induktion?

Wenn Sie sich für einen Dampfentsafter für den Herdplatten-Betrieb entscheiden, sollte der Entsafter natürlich für Ihren Herd geeignet sein.

Dampfentsafter für den Herd sind vollständig aus Edelstahl, um eine gleichmäßige Wärmeleitung zu gewährleisten. Achtung jedoch bei einem Induktionsherd. Damit er induktionsgeeignet ist, muss der Boden magnetisches Material vorweisen.

Preislich liegen Entsafter für den Herd, wie der Dampfentsafter von WMF, etwas höher, da Sie aus hochwertigem Material bestehen.

Um das Gerät auch draußen zu verwenden, können Sie auch auf eine elektrische Kochplatte zurückgreifen.

Entdecken Sie in unserem Dampfentsafter Vergleich vielleicht sogar Ihren ganz persönlichen Dampfentsafter Testsieger für Ihre Zwecke.

Zum Schluss noch ein Video zur Herstellung von Johannisbeersaft mit einem elektrischen Dampfentafter. Viel Spaß!

Wie hat dir dieser Kaufberater gefallen?

131 Bewertungen